Textversion

Sport - Mentaltraining


Wenn Du immer das tust,
was Du immer getan hast,
wirst Du immer das bekommen,
was Du immer bekommen hast!


Heutige Sportler liegen in den Bereichen der körperlichen Fitness,
der Art des Trainings und des Materials sehr eng beieinander.
Auch im ambitionierten Amateursport ist die Leistungsdichte
an der Spitze extrem hoch geworden.
Trotzdem müssen die Sportler immer noch bessere Leistungen
erbringen um als Sieger aus einem Wettbewerb hervorgehen
zu können. Doch wie soll das möglich sein, wenn in Punkto Technik,
Kondition, Taktik und Material bereits das Maximum ausgeschöpft wurde?

Ausnahmesportler wie Roger Federer, Tiger Woods, Hermann Maier,
Marino Vanhoenacker, Lance Armstrong, usw…. haben alle etwas
gemeinsam – sie alle trainieren seit Kindesbeinen an nicht nur
körperlich sondern auch m e n t a l.

In der Zukunft wird es sich wohl kein Sportler mehr leisten können
das mentale Training vernachlässigen zu können, denn im Bereich des
mentalen Trainings sind bei den meisten Sportlern noch enorme Potentiale
ungenutzt.

Wichtig

Dieses Potential können aber nicht nur Profisportler für sich nutzen,
sondern auch jeder Hobbysportler, der sich einfach nur verbessern
oder mehr Spaß am Sport haben möchte!

Was bringtīs?

Dr. Oliver Schnorr, Molekularbiologe Uniklinik Düsseldorf u. ehem. Leichtathlet
sagt zum Thema Mentaltraining:

"Mentale Fitness ist der Bereich, der oftmals über Sieg oder
Niederlage entscheidet - nicht nur im Hochleistungssport.
Das ist 100% sicher."

"Es lohnt sich, sich mit diesem Thema wirklich zu beschäftigen.
Es ist ein absolut interessanter Bereich."


Nun gut, das wussten Sie sicher schon - stimmt´s?
Aber warum haben Sie dann bis heute noch kein Mentaltraining gemacht?

Wo wirdīs eingesetzt?

In folgenden Bereichen können Sportler aller Leistungsklassen
von mentalem Training profitieren:


Soviel ist sicher

Wer sein praktisches Training mit mentalem
Training kombiniert, macht etwa 15% schnellere
Trainingsfortschritte, als jemand der nur
praktisch trainiert!
(Feltz & Landers 1983)

Druckbare Version
Newsletter
Golf - Mentaltraining